Glossar

Geocaching

Geocaching ist eine Art elektronische Schnitzeljagd. Ein Geocacher versteckt einen Schatz, etwa eine kleine Dose und veröffentlicht die geografischen Daten des Verstecks auf einer Geocaching-Plattform im Internet. Mit Hilfe eines GPS-Empfängers können solche Verstecke, die es inzwischen weltweit millionenfach gibt, gesucht werden. Neben ausgewiesenen GPS-Empfängern können auch Tablets oder Smartphones mithilfe bestimmter Apps genutzt werden.

 

Auch Interessant: App, Smartphone, Tablet(-PC)