Candystorm – Wie willst Du im Internet behandelt werden?

JuMP up!-Osterferiencamp vom 15. bis 18. April 2019

 

WhatsApp, Insta und Snapchat – Dürfen alle alles von Dir sehen?

Wie ist der Umgangston im Internet, und wie wäre er, wenn Du es Dir aussuchen könntest?

Mobben, Haten, Shitstorm – Was kann man tun?

Wir wollen Eure Gedanken und Meinungen dazu! Mitmachen können 12- bis 15-Jährige. Das Osterferiencamp findet in der Bildungsstätte Haus Neuland in Bielefeld statt.

 

2 Workshops

Teilnehmer*innen können zwischen zwei Workshops wählen:

Comic (mit Lina)

So erzählst Du spannende Geschichten und bringst Deine Meinung fantasievoll zu Papier!

Poetry Slam (mit Fouad)

So schreibst Du coole Texte, präsentierst sie auf der Bühne und bringst andere damit zum Lachen, Gruseln und Nachdenken!

 

Organisatorisches

Das Feriencamp findet im Bildungszentrum Haus Neuland in Bielefeld statt. Das liegt mitten im Grünen, am Rand des Teutoburger Waldes. Frühstück, Mittagessen, Kuchen und Abendessen sind inklusive. Das Angebot beinhaltet: drei Übernachtungen im Mehrbettzimmer (inkl. Bettwäsche), Vollpension, ein spannendes Programm, Freizeitaktivitäten und Betreuung durch unser erfahrenes pädagogisches Team, rund um die Uhr.

Die Teilnahme am JuMP up!-Osterferiencamp 2019 kostet pro Person 79,- Euro. Für Kinder aus einkommensschwachen Familien ist die Teilnahme kostenfrei.

 

Anmeldung

Den Anmeldebogen gibt's hier zum Download. Bitte komplett ausgefüllt an uns zurückschicken.

» Anmeldebogen herunterladen

Anmeldeschluss ist der 1. April 2019. Falls es mehr Bewerbungen als Plätze im Camp gibt, zählt die Reihenfolge der schriftlich eingegangenen Anmeldungen. Wir behalten uns vor, die Zuteilung nach unseren Kriterien vorzunehmen. Die Anmeldung ist erst nach schriftlicher Bestätigung durch Haus Neuland verbindlich.